Mediation

Menschen haben Konflikte. Größere und kleinere. Das lässt sich im Miteinander einer Gesellschaft nicht vermeiden. Manche Konflikte lassen sich schnell klären, andere erledigen sich auch von selbst. Aber für einige scheint es keine Lösung zu geben. Sie bleiben hartnäckig bestehen oder kommen immer wieder hoch und vergiften die Atmosphäre in der Familie, am Arbeitsplatz oder im Freundeskreis. Sie sind belastend und beeinträchtigen das Wohlbefinden, oft nicht nur das der eigentlich Streitenden.


Mediation ist ein strukturiertes Verfahren zur Beilegung solcher Konflikte. Der Mediator/die Mediatorin unterstützt die Konfliktparteien dabei, eine Lösung für ihren Streit zu finden, die den Interessen und Bedürfnissen beider Beteiligter maximal entspricht. Hierbei entscheidet der Mediator/die Mediatorin nicht die Auseinandersetzung, sondern moderiert mit verschiedenen Methoden ein konstruktives Gespräch zwischen ihnen und hilft ihnen so eine Einigung zu treffen, die zuvor häufig überhaupt nicht erkennbar war.

 

Ein von mir gern zitiertes Beispiel stammt von Marshall Rosenberg, dem Erfinder der konstruktiven Konfliktlösung: Zwei Kinder streiten sich um eine Orange. Die Mutter tut das Naheliegende und schneidet die Orange in zwei Hälften, aber beide Kinder sind unzufrieden mit diesem Ergebnis. Hätten sie die Chance gehabt, in aller Ruhe über ihre wirklichen Bedürfnisse und Interessen zu reden, hätte sich vielleicht herausgestellt, dass der Junge nur den Saft trinken und das Mädchen die Schale in einem Kuchenteich verarbeiten wollte. Es hätte eine win-win-Lösung geben können.

 

Eine Mediation verläuft in mehreren genau festgelegten Phasen:

  • Zunächst erhält jede Seite Gelegenheit, ihre Sicht des Konfliktes darzustellen. Dabei achtet der Mediator/die Mediatorin darauf, dass dieses in einer auch verbal gewaltfreien Art und Weise erfolgt und jede Partei ausreichend Zeit bekommt, ihre Version des Konfliktes zu beschreiben.
  • In der nächsten Phase versucht der Mediator/die Mediatorin unter Anwendung unterschiedlicher Gesprächstechniken mit den Parteien gemeinsam zu ergründen, was eigentlich hinter dem Streit stehen könnte. Denn die Erfahrung hat gezeigt, dass ein Konflikt oft oberflächlich ausgetragen wird, obwohl die eigentlichen Ursachen viel tiefer liegen.
  • Hierauf aufbauend, unterstützt der Mediator/die Mediatorin die Konfliktparteien wiederum methodisch dabei, eine Lösung für ihr Problem zu finden, die beiden Seiten gerecht wird und die auch praktikabel, stabil und nachhaltig ist. Ein schnell geschlossener Kompromiss erfüllt diese Ansprüche in den seltensten Fällen. Beispielsweise wird ein Paar, bei dem der Mann das Meer über alles liebt und die Frau die Berge, kaum damit glücklich sein, sich quasi in der Mitte zu treffen und den gemeinsamen Urlaub zukünftig in der Lüneburger Heide zu verbringen.
  • Zum Schluss wird eine gefundene Vereinbarung – ggf. nach individueller Überprüfung durch parteivertretende Rechtsanwälte – schriftlich festgehalten.

 

Je nach Konflikt werden erfahrungsgemäß ca. 3-5 Sitzungen á 1 - 1½ Stunden benötigt, die ich mit 120,00 € zuzgl. Umsatzsteuer pro Stunde berechne. Selbstverständlich gibt es auch kleinere Streitigkeiten, die schneller, aber auch tiefer liegende Probleme, die erst mit mehr Sitzungen gelöst werden können. Sprechen Sie mich an. Eine grobe Einschätzung lässt sich manchmal schon anhand der Thematik abgeben. 

Geeignet für eine Mediation sind grundsätzlich alle Konflikte, bei denen beide Parteien bereit sind, nach einer einvernehmlichen Lösung zu suchen. Als besonders sinnvoll erweist sie sich u.a. in

  • Familien- und Erbauseinandersetzungen
  • Konkreten Partnerschaftskonflikten
  • Geschwisterstreitigkeiten
  • Konflikten am Arbeitsplatz
  • Streitigkeiten in der Schule
  • Nachbarschaftsstreitigkeiten
  • u.v.m.
Mediation Kiel

Rechtsanwältin

Fachanwältin für FamRecht

und Mediatorin

Birgit Rustmann

Körnerstraße 2

24103 Kiel

Tel. 0431-3890333

Fax 0431-3890335

email@kanzleirustmann.de

 

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht u. Mediatorin Birgit Rustmann
- Rechtsanwältin Birgit Rustmann - zugelassen bei allen Amts-, Land, u. Oberlandesgerichten in Deutschland